Pressemitteilung 2019/01

educom GmbH investiert in die Zukunft des Lernens

Die educom GmbH stellt sich der Herausforderung Digitalisierung und setzt mit einem neuen Management Board und erstmals auch Investoren-Kapital die Grundsteine für weiteres Wachstum.

Dean Pasch verstärkt mit seiner 25-jährigen Branchenerfahrung die Firmenleitung als Managing Director. Er wird gemeinsam mit einem 65-köpfigem Team und weiteren 800 freien Trainern das Versprechen „Beste Preis-Leistung in einer digitalen Welt“ nachhaltig vorantreiben.
Die Fuchsberg Capital GmbH, ein Beteiligungsunternehmen und Teil der renommierten VIA Gruppe, die seit 20 Jahren erfolgreich am Markt agiert, investiert in die educom GmbH und wird gemeinsam mit uns die Zukunft des Lernens gestalten.

Alfons Viehbacher, Gründer und Geschäftsführer der Fuchsberg Capital GmbH, tritt ab dem 1. Januar 2019 in die Geschäftsleitung ein. Visionär Viehbacher ist überzeugt von dem Konzept der educom Gruppe und möchte als langfristiger Geschäftspartner die digitalen Transformation des Unternehmens vorantreiben sowie eine Steigerung der Marktanteile forcieren.

Mit der Erweiterung des Management Boards schafft das Unternehmen beste Voraussetzungen, um den Wachstumskurs der educom GmbH für die kommenden Jahre zu definieren und die Weichen zukunftsfähig zu stellen.


Über die educom GmbH

Die educom GmbH hat sich seit der Gründung vor mehr als zwölf Jahren als innovativer Trainingsdienstleister in der D-A-CH Region etabliert und eine starke Marktposition – ausschließlich aus organischem Wachstum – erwirtschaftet.

An mehr als 20 Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz arbeiten 60 Mitarbeiter nach DIN  ISO Zertifizierung. Das educom-Produktportfolio umfasst Sprachtrainings in allen Fremdsprachen, Business Seminare, interkulturelle Trainings, geförderte Sprachkurse für Arbeitssuchende sowie Sprachcamps für Kinder und Jugendliche. educom hat mit seinen verschiedenen Geschäftsbereichen bisher mehr als 20.000 Lerner für Weiterbildung begeistert und  mit ihnen neue Ziele erreicht.


Bei Fragen zu dieser Presseinformation wenden Sie sich bitte an:

educom GmbH
Tel.: 089 2000 36 103
Fax: 089 2000 36 402
E-Mail: marketing@educom-group.com