Beschwerde-Management-Seminar - Inhouse

Beschwerden analysieren – Missverständnisse vermeiden – Kundenbeziehungen stärken

Profitieren Sie von Kritik. Wir schulen die erforderlichen Kompetenzen, um Emotionen souverän zu steuern, Beschwerden sachlich zu analysieren und selbstsicher Lösungsalternativen aufzuzeigen. Punkten Sie bei unzufriedenen Kunden mit einer positiven Wirkung und einem professionellen Feedback und stärken Sie Ihre Kundenbindung – nachhaltig.

Kurs-Infos anfordern Gratis Katalog bestellen


Inhalte des Reklamationsmanagement-Seminars

  • Grundlagen des Beschwerdemanagements: Chancen erkennen und nutzen
  • Der Umgang mit unzufriedenen Kunden
  • Emotionen steuern: Sach- und Beziehungsebene
  • Effektiv zuhören und professionell auf Feedback reagieren
  • Techniken der Gesprächssteuerung und Einwandbehandlung
  • Beschwerden analysieren: Kundenerwartungen und -zufriedenheit
  • Beschwerden und Reklamationen schriftlich bearbeiten
  • Kundenorientierung im Unternehmen optimieren

Vorteile

  • Kleine Gruppen mit 2-8 Teilnehmern
  • Bedarfsanalyse vor Beginn des Trainings
  • Hoher Praxisbezug durch Übungen und Fallstudien
  • Trainer mit langjähriger Berufs- und Trainingserfahrung
  • Inhouse-Training, auf Wunsch auch im educom-Center durchführbar

Jetzt unverbindlich anfragen Gratis educom-Katalog bestellen


Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus allen Branchen und Abteilungen


Kurszeiten und Umfang des Inhouse-Beschwerdemanagement-Seminars

  • Termine deutschlandweit möglich, auf Wunsch auch in den educom-Centern, u.a. in München und Hamburg
  • 2 Tage – auch als 1-Tages-Seminar buchbar
  • Seminarzeiten: 9:00 bis 17:00 Uhr
  • Mögliche Seminarsprachen:
    • Business Seminare in Deutsch und Englisch buchen - educom macht es möglichDeutsch
    • Englisch
  • Gruppengröße des Inhouse-Seminars: 2-8 Mitarbeiter
Unverbindlich anfragen

Unsere Beratung ist unsere Stärke – kontaktieren Sie uns jetzt! 0800 880 99 88  Hier anfragen


Methode

Das educom-Training „Beschwerdemanagment“ soll nicht nur spannend sein, sondern auch eine nachhaltige Wirkung im Berufsalltag der Teilnehmer zeigen. Dies wird durch unsere „P-K-B-Methode“ erreicht: Auf eine Phase der Selbstreflexion („Perspective“) folgen der Wissenszuwachs und das Erlernen neuer Techniken („Know-How“). Diese werden anschließend auf die konkrete berufliche Praxis übertragen („Best-Practice“).


Programmkatalog educom Personalentwicklung 2018 CoverUnser gesamtes Portfolio an mehr als 100 Kursen, Seminaren und Trainings in Einem erkunden – als Printkatalog und Online-Blätterkatalog:

Gratis educom-Katalog bestellen


Telefonhoerer - educom Kontakt  Sie haben noch Fragen? Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne.

Kostenlos aus Deutschland, Österreich und der Schweiz: 0800 880 99 88